Super Wetter! Schneller Platz! Hervorragende Ergebnisse!
22.09.2016

Das diesjährige Freundschaftsspiel gegen den GC Burgwedel fand auf unserer Anlage statt. Das Teilnehmerfeld mit 56 Golfern war einmal mehr herausragend. Bei besten Bedingungen und sonnigem Wetter, wurden hervorragende Ergebnisse gespielt. Selbst die Gäste kamen sehr zurecht.

Artikel lesen
Die MiHeGos gewinnen den Pokal 2016
10.08.2016

Das Rückspiel in Mardorf stand an. Die Münderaner waren dann auch mit einer großen „Truppe“ von 30 Golfern angereist. Und der Wettergott meinte es letztendlich gnädig und die Leistungen waren ansprechend.

Trotz einer Lochspielniederlage in Mardorf gegen den dortigen Golfclub, konnten die MiHeGos ihren großartigen Vorsprung von 20:8, aus dem Lochspielwettkampf im Mai verteidigen. Natürlich konnten sie nicht mit einem Sieg rechnen, denn die Logik ist immer die, dass das Heimatteam gewinnt. So war es auch diesmal. 18,5 : 11,5 für den Golfclub Mardorf.

In der Addition blieb aber noch ein großer Vorsprung von 5 Punkten. Somit freuen sich schon alle auf das nächste Jahr. hjh/13.08.16

Schönes Wetter - Tolle Ergebnisse - Super Preise
31.07.2016

Ein Highlight ist immer wieder im Terminkalender, wenn die Damen mit den Herren spielen. Hohe Teilnehmerzahlen garantiert und viele schöne Preise, mit anschließendem gemeinsamem Essen, runden diese Veranstaltung ab. Traditionell dann auch noch der Vergleich des besseren Nettoergebnisses, der jeweils ersten zwanzig. Hans Hillig hat auch diesmal wieder das Feinkostgeschäft Delizioso als Sponsor der Veranstaltung gewinnen können.

Artikel lesen
Trickreiche Grüns und viel Wein!
31.07.2016

Mit dem Freundschaftsspiel in Rheden, beim Golfclub Sieben Berge, endete auch bereits wieder der Juli. Der GC am Deister war mit 25 Golfern vertreten. Sie erwarteten einen sehr gepflegten Platz, schnelle und trickreiche Grüns und viele nette Leute.

Artikel lesen
Einmal um 5:00 Uhr und einmal auswärts
30.06.2016

Unser Sunrise Turnier ist nun leider nicht bei allen so beliebt, wer steht schon gern so früh auf. Nach dem Frühstück geht es allen aber wieder gut und man „freut“ sich schon aufs nächste Jahr.

Artikel lesen
Golfreise 2016 - Anspruchsvoll, harmonisch und mit viel Regen!
12.06.2016

Am 31. Mai machte sich die MiHeGo Gruppe auf ihre diesjährige Golfreise. Mit einer Teilnehmerzahl von 40 Golfern, konnte der Captain Hans – J. Hillig eine Rekordteilnehmerzahl vermerken. Das Maximale, was gerade noch zu organisieren geht. Diese Teilnehmerzahl deutet auf eine gute Harmonie innerhalb der Gruppe hin und offensichtlich war auch die nicht ganz so weite Reise ein zusätzlicher Anreiz.

Artikel lesen
Golfturnier unter erschwerten Bedingungen!
12.06.2016

Das diesjährige Freundschaftsspiel gegen den GC Obernkirchen fand in Bad Münder statt. Die Teilnehmerzahl war mit 62 Golfern wieder einmal beträchtlich. Pünktlich um 12:00 Uhr ging der 1. Flight auf „die Reise“. Der Wind und das hohe Rough waren die Handicaps an diesem Tag. Die Fairways waren gut präpariert und auf den Grüns rollte der Ball sehr gut. Die Unterspielungen waren allerdings überschaubar. Dies gelang lediglich 4 Golfern aus Bad Münder. Den Vogel schoss dabei Detlef Gehne mit 40 Nettopunkten und 22 Bruttopunkten ab. Dies bedeutete auch, dass der Bruttosieger an diesem Tag Detlef Gehne war. Rüdiger Brandt war nicht minder erfolgreich, mit 38 Nettopunkten war er schließlich der Nettosieger seiner Klasse. Weitere Unterspielungen gelangen Erwin Kophstahl (Nettosieger der 2. Handicapklasse ) mit ebenfalls 38 Nettopunkten, sowie Alfred Kunz mit 37 Nettopunkten. Weitere 8 Platzierte konnten ihr Handicap halten, Thomas Lutter gelang es als Einzigem vom GC Obernkirchen. Weitere Gewinner beider Clubs erhielten Weingeschenke, Bälle und als Trostpreise Haribo Weingummis. Mit einem leckeren Essen beendeten die Golfer ihren harmonischen Wettkampf. Der GC Obernkirchen lädt im nächsten Jahr ein. HJH/12.06.16

Münderaner überzeugen beim Freundschaftsspiel gegen Mardorf
30.05.2016

Unser jährliches Freundschaftsspiel fand bei besten Bedingungen statt. Im diesjährigen Hinspiel überzeugten die Münderaner. Die unterschiedlichen Platzstrukturen sind jedes Mal ein deutlicher Vorteil für den jeweiligen Heimclub. Erstmalig wurde von den Captains Lochspiel im Hin- und Rückspiel vereinbart.

Artikel lesen